m-Stop Bremslichtmodulator

45,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

Der m-Stop ist eine einstellbare, digitale Steuerung der Bremslichtlampe zur Erhöhung der Fahrsicherheit.


Pulsierende Bremslichter werden schon in vielen

Oberklasse-Wagen verwendet.

Durch das Blinken des Bremslichts wird das Standard-Bremslicht zu einem auffälligen Warnlicht (verschiedene Blink-Modi wählbar).

Der nachfolgende Verkehr erkennt viel besser und schneller die

Bremsbetätigung des Motorrades. Damit kann die Reaktionszeit verkürzt und eventuell ein Auffahrunfall verhindert werden! Ein wichtiges Plus an Sicherheit für alle Zweirädern, die bekanntlich schnell übersehen werden.

Speziell bei Custombikes werden oft sehr kleine, versteckte Rück- und

Bremslichter verwendet, was die Sichtbarkeit weiter einschränkt. Ein ideales Anwendungsgebiet für den m-Stop. Weiterhin kann der m-Stop auch als

normales Blinkrelais oder als Blinkrelais mit automatischer Abschaltung (siehe unten) verwendet werden.

Eigenschaften als Bremslichtsteuerung: ultra klein und leicht, praktisch nur ein Stück Kabel mit einem winzigen Gerät in Bonbon-Größe Verlegung z.B. im

Lenkerrohr, Rahmenrohr oder im Kabelbaum möglich 6 verschiedene Leucht/Blink-Varianten für Bremslicht einstellbar nahezu lastunabhängig

deshalb geeignet für alle LED-Bremslichter oder herkömmliche

Bremslichtlampen super einfacher Anschluss nur über zwei Kabel - einfach in Reihe schalten kurzschlussfest, automatischer Überlastschutz keine

Wärmeentwicklung im Betrieb Betriebsspannung schon ab 5V bis 18V auch für 6 V Bremslicht geeignet wasserdicht und vibrationsfest

Qualität 'made in Germany' - von motogadget

Der m-Stop bietet als Bremslichtmodulator

6 verschiedene Einstellungen:

1. Normalmodus (kein blinken, direktes leiten)

2. auf- und abschwellen mit 3 Hz

3. blinken mit 5 Hz

4. 8 mal blinken mit 5 Hz, dann dauerleuchten

5. 2 mal blinken mit 5 Hz, dann 1 Sek. dauerleuchten und wieder von vorn

6. 3 Sek. leiten, dann blinken mit 5 Hz